0781 2055 2649 info@karinalge.de

systemische Aufstellung

Empowerment, Trauma-Arbeit

systemische Aufstellungen 

Grundidee: 

Um auch in schwierigen Situationen gut für sich selbst sorgen zu können, benötigen wir drei wesentliche Dinge:


• eine gesunde Distanz gegenüber anderen Menschen und gegenüber Problemen

• einen freien persönlichen Raum, um mit dem eigenen Selbst verbunden zu sein

• die Kraft, eine gesunde Aggression, um die Abgrenzung aufrecht zu erhalten
 

Fehlt die gesunde Distanz, werden eigene und fremde Grenzen nicht gut gespürt, das Abgrenzen gegenüber anderen fällt schwer.

Der persönliche Raum verliert sich, Selbstwert und Selbstvertrauen sinken. Beziehungen gestalten sich schwierig, die gegenseitige Achtung geht verloren. Folgen dieser Auswirkungen sind Stress und Überforderung sowie scheinbar unlösbare Probleme zu Hause, in der Schule und bei der Arbeit.

Vielen Menschen gelingt es nicht, diese gesunde Distanz zu halten, weil im Hintergrund ein unbewusstes Abgrenzungsverbot wirkt. 

 

Empowerment

ein Training gegen Stress, Burn-Out & Selbst-Abwertung


Das Abgrenzungsverbot wird im Empowerment auf symbolischer Ebene gelöscht: das Verbot wird bewusst gemacht und durch eine absichtliche Übertretung neutralisiert. Und es wird trainiert, sich und seinen Raum zu schützen sich seinen eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Ideen zuzuwenden, handlungsfähig zu sein.

Trauma-Arbeit

Bei der Trauma-Arbeit wird der Zusammenhang des Abgrenzungsverbotes im Zusammenhang mit diesem sichtbar und kann so gelöst werden.

In der Regel wird das Arbeiten sofort sichtbar und spürbar: Ausstrahlung, Sichtweise und Verhalten ändern sich. Du fühlst dich offener, gestärkt und voller Lebensfreude!

Hier kannst Du Kontakt mit mir aufnehmen:

Naturheilpraxis - Karin Alge

Friedenstr. 30, 77654 Offenburg

Telefon

0781 2055 2649

E-Mail Adresse

info@karinalge.de
i

Onlineformular

Termine + Anmeldung