0781 2055 2649 info@karinalge.de

Mein Name ist Karin Alge!

Ein angestrebtes Medizinstudium war zuerst nicht möglich. Doch durch den Umzug in der Schweiz ergab sich die Möglichkeit, mich in der NVS Schule in St. Gallen zur Naturheilpraktikerin ausbilden zu lassen.

Begeistert von den für mich neuen Denkmodellen zu Krankheit und Gesundheit war ich dort am richtigen Ort angekommen und konnte davon profitieren, dass es neben einer guten allgemeinmedizinischen Ausbildung Einblick in sehr viele unterschiedliche Diagnose- und Therapiemodelle gab, deren Wirksam-keit wir Studenten in vielen Praxisstunden am eigenen Körper erlebten.

Zeitgleich kam ich in der Atem-Akademie, auch in St. Gallen, in Kontakt mit einem Weg zur ganzheitlichen Heilwerdung und erlernte das Meditieren und die Arbeit mit den Heilenergien. 

Die erste Praxis eröffnete ich in der Schweiz, Weiterbildungen in naturheilkundlichen und spirituellen Themen folgten, ebenfalls begann meine Dozententätigkeit in meiner Praxis (“Kursreihe spirituelles Heilen”) sowie für verschiedene Schulen (zB Unterricht in Anatomie und naturheilkundliche Methoden). Durch einen weiteren Umzug und den Erwerb der Deutschen Heilpraktikererlaubnis entstand die aktuelle Praxis in Offenburg.

Das Therapiespektrum erweiterte ich mittlerweile durch eine Traumatherapie-Ausbildung sowie durch persönliches Wachstum in (sozial-)pädagogischen Anstellungen. Dieses Wissen fließt in den Workshop “in der Elternrolle wachsen”.

Weiter hat sich mein Lebensweg noch nicht entrollt, doch ich freue mich auf viele weitere bereichernde Momente. Privat wandere ich gerne und genieße hier die Nähe zum Rhein und zum Schwarzwald), habe meine Freude am Singen gefunden und genieße Spiele- und Kochabende mit Familie und Freunden. Auch ein gutes Buch kann mich begeistern. 

Lebenslauf:

• in Vorarlberg, A geboren und aufgewachsen, Ausbildung zur Bankkauffrau

• Mutter zweier Kinder (9 & 18 Jahre)

• von 2004 bis 2008 Ausbildung zur Heilpraktikerin (NVS Schule AG Herisau, CH)
   und zur Heilerin (ATEM-Akademie St. Gallen, CH)

• 2008 kantonale Bewilligung, Praxiseröffnung St. Margrethen, CH

• seit 2008 Dozentin im Bereich Naturheilkunde und Anatomie / Physiologie an Schulen in CH, FL und D,
   steter Besuch von Fortbildungen im Bereich Naturheilkunde und Spiritualität, ab 2012 auch im sozial-
   pädagogischen Bereich sowie in psychologischen Bereichen

• 2013 Heilpraktikerprüfung in Freiburg, D

• 2015 – 2021 Weiterbildung und Anstellung im sozial-pädagogischen Bereich

• 2017 Praxiseröffnung in Offenburg, D

• 2019 + 2021 Mitorganisatorin der FrauenGesundheitsTage in Offenburg (siehe www.fgt-og.de)

• Kursleiterin in der VHS Offenburg

• 2020 Zusatz-Ausbildung bei Ero Langlotz in SITA (Selbst-integrative Trauma-Arbeit)